Der Verein organisiert und führt Ferienfreizeiten und Tagesangebote für Kinder und Jugendliche in der Eifel und Umgebung durch. Hauptaugenmerk liegt dabei auf Kinder und Jugendliche aus finanziell schwachen Familien, die sonst kaum eine Möglichkeit haben, an kostenlosen Bildungsangeboten oder auch Ferienfreizeiten teilzunehmen.

Wir sehen uns in der Verantwortung, diesen Kindern die gleichen Chancen zu bieten, wie Kindern aus finanziell stärkeren Familien. Denn Kinder sind es, die unsere Zukunft weitestgehend mitbestimmen und gestalten sollen. Das funktioniert aber nur, wenn alle Kinder die gleiche Bildung, in der Aus- und Weiterbildung und im sozialen Bereich erhalten.

In unseren Angeboten gibt es keinen sichtbaren Unterschied zwischen Kindern verschiedener Gesellschaftsschichten. Wo die eigenen Mittel nicht ausreichen, unterstützen wir mit Beratungen zu den Unterstützungsmöglichkeiten von staatlicher Seite aber auch mit Mitteln, aus unseren eigenen Spendenprojekten wie Ferienpatenschaften, Sponsoren und Spendern, sofern vorhanden.

Gemeinsam etwas erreichen, Selbstbewusstsein stärken und Fähigkeiten hervorbringen, die im Verborgenen schlummern, helfen Kindern ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und auszufüllen, sowie gleichberechtigt heranzuwachsen und später auch ihren Lebensunterhalt selber zu bestreiten.